Sebastian Stöhr, 2015

Sebastian Stöhr

Ich lebe in Karlsruhe und arbeite bei der 1&1 Internet SE als Teamleiter in der Software-Entwicklung. Aufgewachsen bin ich in Hemer im Sauerland.

Nach meinem Abitur hat es mich in den Süden Deutschlands gezogen, um bei 1&1 ein duales Studium der Angewandten Informatik anzufangen. Das Studium habe ich 2013 als Bachelor of Science abgeschlossen und war danach Software-Entwickler bei 1&1. Seit 2016 arbeite ich als Teamleiter in der Software-Entwicklung bei 1&1.

Social Networks

Ausbildung & Arbeit

  1. Seit Dezember 2016

    Head of Apps & Frontend Services

    1&1 Internet SE, Karlsruhe

    Als Head of Apps & Frontend Services verantworte ich gemeinsam mit meinem Team die Mobile Apps des 1&1 Hosting Bereichs und einige Services, die übergreifende Funktionen für die unterschiedlichen Produkt- und Self Care-Frontends der 1&1 bereitstellen.

    Der 1&1 Hosting-Manager ist eine App für iOS und Android. Mit dem 1&1 Hosting-Manager können Kunden jederzeit auf ihre 1&1 Produkte zugreifen ohne sich jedes Mal erneut einloggen zu müssen. Darüber hinaus erlaubt die App das Aktualisieren der Kunden- und Zahlungsdaten und den schnellen Zugriff auf Rechnungen.

  2. Februar 2015 - November 2016

    Senior Software Developer

    1&1 Internet SE, Karlsruhe

    Als Senior Software Developer habe ich bei 1&1 Anwendungen und Services im Umfeld der Onlineshops und Self Care Systeme entwickelt, darunter:

    Der 1&1 Website Checker ist ein Dienst, mit dem 1&1 Kunden ihre Webseiten analysieren können. Das Markup der Webseite wird abgerufen und anhand verschiedener Kriterien bewertet. Der Nutzer erhält speziell auf 1&1 Produkte zugeschnittene Verbesserungsvorschläge und Tipps, um seinen Onlineerfolg zu verbessern.

    Ein Adserver zur gezielten Ausspielung individueller Werbung in den Online Self Care Systemen.

  3. Mai 2014 - Januar 2015

    Head of Frontend Platform

    1&1 Internet AG, Karlsruhe

    Gemeinsam mit einem Team aus Software-Entwickler habe ich Content-Management-Systeme entwickelt, mit denen die redaktionellen Inhalte und die angebotenen Produkte der 1&1 Online-Shops gepflegt werden können

  4. Oktober 2013 - April 2014

    Junior Software Developer

    1&1 Internet AG, Karlsruhe

    Nach dem Abschluss meines Studiums habe ich bei 1&1 als Software Developer gearbeitet — weiterhin im Umfeld der Onlineshops und weiterer Web-Frontends (z.B. dem 1&1 Control Panel).

    Dabei habe ich im wesentlichen Services und Applikationen entwickelt, die dann in den Onlineshops oder im Control Panel Verwendung fanden. So habe ich unter anderem an einem Adserver gearbeitet, der gezielt Werbung an unsere Kunden ausspielen kann, oder an einem Dienst, der unseren Kunden Domainvorschläge unterbreitet.

  5. Oktober 2010 - September 2013

    Duales Studium — Angewandte Informatik (B.Sc.)

    DHBW Karlsruhe / 1&1 Internet AG, Karlsruhe

    Ein duales Studium zeichnet sich durch die enge Verknüpfung von Praxis und Theorie aus: Auf eine drei-monatige Theoriephase folgen drei Monate im Ausbildungsbetrieb.

    Ich verbrachte alle Praxisphasen in Teams, die sich mit der Entwicklung der 1&1 Onlineshops befassen. So konnte ich sowohl meine Erfahrungen in der Frontend-Entwicklung (HTML, CSS und JavaScript) als auch in der Java-Entwicklung ausbauen.

  6. 2001 - 2010

Skills

Web Entwicklung

Ich entwickle sehr viel im Web und setze dafür HTML, CSS und JavaScript ein.

Häufig entwickle ich JavaScript-Komponenten, die sich als 3rd-Party-JavaScript in andere Webseiten integrieren. Da bei Drittanbieter-JavaScripten Abhängigkeiten zu JavaScript-Bibliotheken problematisch sind, entwickle ich diese meistens VanillaJS — also reines JavaScript ohne Framework.
Ich habe aber ebenfalls Erfahrung mit jQuery, React und einigen weiteren JavaScript-Frameworks bzw. Libraries.

Ich kenne mich mit einer Vielzahl von Tools aus, u.a. npm, grunt und webpack

Software Entwicklung

Ich beherrsche unterschiedliche Programmiersprachen. Angefangen habe ich mit Visual Basic 6, das ich aber bereits seit langer Zeit nicht mehr einsetze :)

Die meiste Software entwickle ich berufsbedingt in Java und PHP.

Zu meiner täglichen Arbeit gehören Spring, RestEasy, Tomcat, Maven, SVN – ich könnte die Liste endlos weiterführen.

App Entwicklung

Seit einigen Monaten entwickle ich Apps für iOS und Android.

Bei iOS entwickle ich ausschließlich mit Swift und nutze Cocoapods.

Die Android-Apps werden in Java entwickelt. Als Build-Tool kommt Gradle zum Einsatz.